Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Die Zone

Angelina Tasic

Seminar: Kunst am Bau

 

 

 

Der Entwurf ist inspiriert von dem Film „Stalker“ von Andrei Tarkowski. Das Gelände des MDC ist eine „Zone“ geworden. Im Gegensatz zu dem genannten Film in dem sich in der Zone ein Raum befindet der „den geheimsten, nicht bewussten Wunsch erfüllt“, befindet sich im MDC Gebäude ein Magnetresonanztomograph, der die Krankheiten in unseren Körpern erkennt. Die Zone hat ein besonderes Gravitationsfeld, das ständig in Bewegung ist und in dem die physikalischen Gesetze anderes funktionieren. Der Magnetresonanztomograph, der sich hinter dem Eingang des MDC Gebäude befindet erzeugt starke Magnetfelder, die die umliegende Landschaft verformen. Der Entwurf thematisiert den emotionalen Raum, die Angst vor dem Sichtbarmachen und dem technischem technischen Geheimnis, welches dem MDC innewohnt.

Impressum