Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Familie Reichelt

Thomas Cremers und Robert C. Friebe

Kurzfilm, 5:01 min.

Seminar: Haus im Haus

 

Der Film »Familie Reichelt« ist eine Momentaufnahme eines Kleingartens, seiner Besitzer und der darauf einwirkenden äußeren Einflüsse. Gezeigt wird der Kontrast zwischen kleingärtnerischem Idyll und unwirtlichem Umfeld. Das Aufeinanderprallen der beiden Realitäts­ebenen erzeugt eine Atmosphäre von absurder Komik und Abgründigkeit. Der Ort des Geschehens befindet sich neben der S-Bahnstation Westhafen in Berlin.

Impressum