Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Fleck- und Kleckswirkung

 

 

Die Suggestion der Silhouette

Seminar: Zeichnen

 

 

 

Vorrangig imaginative Aufgabenstellungen, ergänzt durch Naturstudium.

 

Der Umgang mit Pinsel und Tusche zwingt zu konzentrierter Reduktion.

Sensibilität und Genauigkeit trifft auf die Kraft der Spontaneität. Zufall als Chance.

 

 

 

Schwerpunkte:

 

Vorstellungsvermögen und Ausdruck. Das Erarbeiten einer Form aus der Fläche heraus, genaues Formulieren der Silhouette, die Gunst des Zufalls, das Verhältnis zwischen konzentriertem Abtasten und zufälliger Flüssigkeit, die Kontrolle der Farbtransparenzen, die Textur der Tusche, die Spannung zwischen präziser Figuration und gegenstandslosem Fleck, die Blattkomposition.

Impressum