Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Guten Appetit!

Johannes Drechsler

Kurzfilm, 7:36 min.

Seminar: Russisch Roulette

 

Ein junger Mann hat Hunger. Er findet seine Nahrung in der Welt wo andere sie manchmal gar nicht suchen.

Der Film ist als Assemblage von zum Teil unabhängigen Szenen und deren Bezüge zueinander aufgebaut. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Übergang von einer Szene zur Nächsten und zur Übernächsten und zu dem Ganzen.

Nebensächliche Details werden zu einer Geschichte zusammengesetzt, die erst mit ihrer Art der Übergänge und Brüche den Charakter des Protagonisten offenbaren. So gesehen zeigt der Film mehr Innen als Außen.

 

 

Impressum