Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Raffinerie

Hans von Bülow

Installation

Seminar: Blind Spots

»Anfang Mai fing ich an, Zonen in der Stadt mit Wasser zu markieren. Flächen wurden geschaffen, die für kurze Zeit in Erscheinung traten, die Stadtoberfläche verdunkelnd oder verspiegelnd. Mithilfe eines Schwammes aufgetragen und je nach Außentemperatur für einen bestimmten Zeitraum existent, bevor sie verdampfend verschwanden. Während ich die Zonen schuf und den Schwamm immer wieder in den mitgebrachten Eimer Wasser tauchte, um ihn auszuwringen, bemerkte ich, dass ich mit den Markierungen nicht nur etwas von mir preisgab, sondern dass ich das Preisgegebene gleichsam mit mir nahm. Die vorher sichtbare Oberfläche ging in meinen Besitz über. Die Essenz der Zonen nahm ich mit mir. Die mitgenommenen Flächen wurden gesammelt und in Gefäßen katalogisiert und arrangiert zu einem eigenen dampfenden Manhattan, bestehend aus Stadt.«

 

Impressum