Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Weißenfels

Der Film

Seminar: Moritz Ahlert und Robert Friebe

 

Auf der Suche nach Lösungsansätzen haben wir die Stadt oft besucht, erwandert, an skurrilen Orten genächtigt (Ruinen, Autobahn- brücken, Brachflächen, dubiosen Pensionen) und den Kontakt mit den Bewohnern gesucht. In dieser Zeit ist dieser Film entstanden. Er zeigt die Phase unserer Annäherung an den Ort, in der wir bewusst den analytischen Weg verließen und die radikale subjektive Wahrnehmung suchten.

Beruhend auf Erlebnissen dieser Reise erzählen wir im Film eine Geschichte von Personen, die es so nicht gibt und gab, aber durchaus geben könnte. Der Film versucht in Anlehnung an das, was wir dort erlebt, gesehen und erspürt haben zu einem wesentlichen Moment des Ortes zu kommen. 

 

Der Film stellt den ersten Teil unserer dreiteiligen Diplomarbeit dar. Er war die Grundlage für ein folgendes Stadtkonzept und einen späteren Gebäudeentwurf.

 

 

 

Impressum