Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Kunst am Bau

Seminar - Wintersemester 2010/2011

 

Betreuung und Konzeption:

Dörte Meyer und Sebastian Nicolle

 

 

Das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin, Berlin-Buch (MDC) schreibt als Nachwuchsförderung einen  Studierendenwettbewerb Kunst am Bau für die Berliner Kunsthochschulen aus.

 


Der nicht offene, 1-phasige Wettbewerb hat zum Ziel, künstlerische Ideen für die Gestaltung des Innen- oder Außenraums des Forschungsneubaus für Ultrahochfeld-Magnetresonanztomografie auf dem Campus Berlin-Buch zu finden.

Um eine angemessene Betreuung der Studierenden im Wettbewerb sicherzustellen, werden sich die beiden teilnehmenden Kunsthochschulen mit jeweils einem Studiengang bzw. einem Fachbereich beteiligen. Die UdK beteiligt sich mit dem Studiengang Architektur, die Kunsthochschule Weißensee mit dem Fachbereich Bildhauerei.

 

Zeichen setzen

Christian Wunderlich

[weiter]

Anziehung - Neugierde

Bastian Beyer - Preisträger, 2. Preis

[weiter]

Die Zone

Angelina Tasic

[weiter]

BLEIB!

Michael Glowski - Preisträger, 3. Preis

[weiter]

Der Fall

Robert Patz - Preisträger, 1. Preis

[weiter]

Die Box

Martin Schlesier

[weiter]

Impressum