Plastische und Räumliche Darstellung für Architekten

Archiv

Sebastian Nicolle

"sv7"

 

2009

Der sv7 ist ein virales Implantat, welches einer Berliner Shopping Mall eingepflanzt wird. Hierbei zeigt er auf, wie ein komplexes, räumliches System umgeschrieben werden kann, ohne die bauliche Substanz in ihrer Funktionsweise nachhaltig zu beeinträchtigen. Der „Raum an sich“ wird als eigenständiges Medium aufgezeigt.

 

 

 

Konsum-Ware-Regal

Auszüge

[weiter]

"Hauptsache Raus"

Aufsatz

[weiter]

Räume des sv7

Rein ins Raus

[weiter]

Der Kontrollraum

Modelle - CCTV

[weiter]

Impressum